BRANDING


Wir sind überzeugt, dass eine großartige Marke das Fundament ist, auf dem alles andere aufbaut. Es ist die stabile Basis, um das Unternehmen, das Produkt oder den Service zu entwickeln und zu wachsen. Es ist die Verdichtung von Wahrheit und Authentizität.

Gerne lernen wir uns kennen und stellen ihnen Cases per Zoom oder persönlich vor. Ich freue mich über ihre Nachricht!

Ecki Ernst, ernst@comeo.de

 

digimäpp

Zip deine Schulsachen

 

Das komplexe Thema Digitale Schule einfach kommuniziert, sicher verpackt, direkt zu verstehen und praktisch in der Anwendung.
Für Schüler, Lehrer und Eltern.

 

Farben und Formen Matte pastellige Zwischentöne der Grundfarben bilden das gesamte Farbspektrum harmonisch ab ohne Faschingsbunt zu werden. Flächige und zweidimensionale Objekte strahlen souveräne Übersichtlichkeit aus. Lernsituationen werden plakativ umgesetzt.

Wir sind stolz, dass wir diese anspruchsvolle Aufgabe bis heute betreuen dürfen.

 

Systematik des Designs Schüler sollen die digimäpp gerne zum Lernen benutzen ohne sich überfordert zu fühlen: Eine zentrale Ordnung nach den Schulfächern, eine hierarchische Anordnung der kommenden Fächer (Verknüpfung mit Stundenplan/Kalender) und Farbzuordnungen nach Fächern wie Schulhefteinbände, nutzen das Bekannte und geben Orientierung. Die optische Nähe zu App-Screens ist gewollt, da gelernt. Rote Nachrichtenpunkte signalisieren Neues bzw. Lehrernachrichten. Daneben findet sich der direkte Zugang zu den am häufigsten genutzten Features Stundenplan/Kalender, MS Teams (o.ä.), Termin- und Aufgabenvorschau.

 

Zip deine Schulsachen – das Logo

 

EFCNI

Große Aufmerksamkeit für die Kleinsten

 

Schutz, Geborgenheit und Optimismus für diese kleinste Patientengruppe. Das daraus entwickelte Erscheinungsbild gab der Stiftung von Anfang an visuelle Größe und Souveränität. Das massive Wachstum und die zahlreichen von EFCNI ins Leben gerufenen, weltweiten Initiativen, wie zum Beispiel der „Tag der Frühgeborenen, 17. Nov.“ erfordern die beständige, behutsame Weiterentwicklung des CDs.

EFCNI (European Foundation for the Care of Newborn Infants), die Europäische Stiftung für Frühgeborene ist heute Partner der WHO und weltweit von Politik und Industrie anerkannte Stimme für Frühgeborene.

www.efcni.org

www.facebook.com/efcni

 

KNEIPP'SCHE STIFTUNGEN

Mit Kneipp ins 21. Jahrhundert

 

Die Kneippschen Stiftungen mit dem Kneippianum und Sebastianeum in Bad Wörishofen waren die Wirkungsstätte von Pfarrer Kneipp. Die Anpassung an den Markt und eine neue Zielrichtung hin zum Gesundheitstourismus haben beide Häuser erfolgreich umgesetzt, Stammgäste behalten und neue Gäste hinzugewonnen.

Die 5 Elemente 'Wasser' 'Bewegung' 'Kräuter' Ernährung' und 'Ordnung' der Kneipp´schen Lehre geben dem Design in einer harmonischen Bilderfolge Eleganz und Bedeutung. Die natürliche und sanfte Farbgebung des Layouts der Werbemittel erinnert an Urlaub und Gesundheit zugleich. Die Themenvielfalt wurde gebündelt und übersichtlich in Einzelprospekten mit Preislisten dargestellt z.B. 'Kneipp&Wellness', 'Ernährung&Balance' oder saisonale Angebote wie 'Frühling&Sommer´. Eine Imagebildende Weiterentwicklung für eine ganzjährige kontinuierlich hohe Auslastung beider Häuser.

 

MONA

Das MOosacher NAhversorgungszentrum

 

Vom ersten Entwurf des Architekten bis zum Öffnen der Türen – über einen Zeitraum von mehr als zwei Jahren wurde gebaut: das Objekt und am Image.

Um die Lagekriterien und den einzigartigen Charakter der Immobilie zu unterstreichen wurde der kurze Name gesucht, der dem Objekt Glanz, Bekanntheit und Sympathie verleiht: MONA. Über die umfassende Marketingstrategie mit klassischen wie innovativen Kanälen wurde die Marke zum Leben erweckt. Das Design ist dabei so frei, dass es den Kommunikationsmix trägt, aber doch auf das MONA-Markenkonto einzahlt.

Grundsteinlegung, Richtfest, Eröffnung – Stein um Stein wurde MONA real. Ein Zusammenspiel von Events und Werbung kommunizierten die verschiedenen Nutzungsarten für die Zielgruppen. Die geplante Vermietung und der Verkauf der Immobilie wurde bis zur Fertigstellung erreicht.

Auf mona-muenchen.de informiert MONA weiter aktuell die Konsumenten und Besucher.

 

smarthouse

smarthouse – Das 3in1 Office

 

Wohlfühlraum – Ideenwerkstatt – Wirkungsplatz

Grundlegend steht die Ökologie im Mittelpunkt der Kommunikation für das smarthouse. Vom Namen über das Logo, diverse Kommunikationsmaßnahmen bis zum Eröffnungsevent gilt es das intelligente und sparsame Energiekonzept zu visualisieren und zu kommunizieren. Für eine intensive (und erfolgreiche) Vermarktung wurden 3 völlig unterschiedliche Raumkonzepte entwickelt, die verschiedene Branchen und Nutzungen ansprechen. Alle 3 profitieren vom intelligenten Smart Building-Konzept durch die emotional positive Ausstrahlung des smarthouse.

Unsere Leistungen

Corporate Design, Name, Logo

Vermarktungsunterlagen

Interaktive Website

Bautafel und gebrandeter Bauzaun

Eröffnungsevent mit Dieter Reiter und Uli Hoeneß

 

THERESIENHÖHE

ImPuls München

 

Die Theresienhöhe auf dem ehemaligen Messegelände gilt heute als Ideal der 'Münchner Mischung', einer ausgewogenen Sozialstruktur und Baudichte. COMEO hat die Kommunikation für dieses Areal von der Namensentwicklung an begleitet und sämtliche Kommunikationsmaßnahmen umgesetzt bis die Vermarktung an Investoren abgeschlossen war. Heute ist der Name Theresienhöhe ein gelungenes Beispiel, wie selbstverständlich sich ein frühzeitig und gut gewählter Name im Stadtbild verankert.

COMEO Brand PR Event
Hofmannstraße 7A
81379 München


089-74 888 20

Impressum
Datenschutz
© COMEO 2021