Genussvoll unterwegs in der Zentralschweiz


Der Luzerner Wochenmarkt gilt als schönster der Schweiz ©Beat Brechbühl_Luzern Tourismus

Luzern, 12. Juli 2022 (ag) - Sich mit Blick auf die traumhafte Bergkulisse die Sonne ins Gesicht scheinen lassen, während man den müden Muskeln von einem schweißtreibenden Berganstieg bei einem kühlen Getränk und regionalen Schmankerln eine kleine Pause gönnt:  Es sind genau diese Momente, die den Urlaub besonders machen und der beste Beweis, dass es nicht immer höher, schneller, weiter sein muss. Genau diesem Credo hat sich die Erlebnisregion Luzern-Vierwaldstättersee verschrieben, die erholungssuchenden Genussurlaubern eine Auszeit für alle Sinne verspricht.  Denn die idyllische Region im Herzen der Zentralschweiz bietet mit der perfekten Mischung aus Stadt, See und Berge gleich eine ganze Reihe an Möglichkeiten, das Leben so richtig zu genießen und dabei vor allem nach Herzenslust zu schlemmen. Gutes Essen kombiniert mit urbanem Flair, malerischen Ausflügen am Wasser oder an der frischen Bergluft – Tipps für unbeschwerten Urlaubsgenuss in Luzern gibt’s im Folgenden:

Genussvielfalt in Stadt und Umland

Der Luzerner Wochenmarkt gilt als schönster der Schweiz © Beat Brechbühl | Luzern Tourismus

Ob zum Einkaufen, Bummeln oder für ein ausgedehntes Marktfrühstück mit frischen Erzeugnissen, ein Besuch auf dem Luzerner Wochenmarkt lohnt sich immer. Dienstags und samstags findet dieser beidseitig der Reuss statt und bietet von frisch gebackenem Brot, knackigem Obst und Gemüse, würzigem Käse und schnittfrischen Blumen, alles was das Herz begehrt. Allein die Farbenpracht und die Gerüche sind schon betörend!

Beste Kulinarik mit bester Aussicht bietet die Region Weggis Rigi Vitznau © Luzern Tourismus

Von den regionalen Köstlichkeiten inspiriert, geht es dann weiter an die Luzerner Riviera – oder genauer gesagt, in die nah gelegene Region Weggis Vitznau Rigi. Die Wohlfühlregion direkt am See bietet alles, was es für kulinarische Hochgenüsse braucht – darunter auch: die größte Dichte an Sternerestaurant pro Einwohnerzahl. Gemeinsam schaffen es die Restaurants in der Region auf sechs Michelin Sterne, 122 Gault Millau Punkte und acht Medaillen der Swiss Bakery Trophy. Eins der vielen prämierten Restaurants ist das „Beau Rivage“, das seine Gäste mit feinen Fischspezialitäten auf der Seeterrasse verwöhnt. Neben ausgezeichneter Kulinarik gibt es zu jedem Gang einen spektakulären Blick auf den Vierwaldstättersee und die Bergwelt.

Drink with a view im HERMITAGE Beach Club in Luzern © HERMITAGE Beach Club

Für alle, die lieber in der Stadt bleiben möchten, aber trotzdem Seelage in der ersten Reihe genießen möchten, ist der „HERMITAGE Beach Club“ eine hervorragende Adresse. Wie der Name vielleicht schon verrät, wird hier neben coolen Drinks und tollen Sonnenuntergängen auch reichlich Urlaubsfeeling.

Sinnesfreuden auf See

Wine & Dine zum Sonnenuntergang auf dem Vierwaldstättersee © www.isaknips.ch

Noch mehr Seesicht gefällig? Wie wäre es mit einer kulinarischen Schiffsfahrt auf dem Vierwaldstättersee? Auf dem sogenannten Candlelight-Dampfer, genießen die Gäste einen Abend, wie er romantischer nicht sein könnte. Als würde das nostalgische Dampfschiff nicht schon für ausreichend stimmungsvolle Atmosphäre sorgen, rücken Kerzenschein, das Licht der untergehenden Abendsonne und die musikalische Begleitung eines Duos den kulinarischen Hochgenuss, in Form eines 3-Gäne-Menu inklusive Apéro, fast schon in den Hintergrund.

Berg-Versuchungen


Unterwegs auf dem Alpkäsetrail zur Alpkäserei Gerschnialp © Engelberg-Titlis Tourismus

Doch auch an Land lassen sich in der Erlebnisregion Luzern-Vierwaldstättersee bestes Panorama mit Kulinarik verbinden. Zum Beispiel auf dem Alpkäsetrail in Engelberg, der von Luzern aus unkompliziert und in weniger als 45 Minuten mit dem Zug zu erreichen ist. Käsefreunde können zwischen verschiedenen Touren wählen und wer möchte, kann diese mit Bahnen abkürzen. Immer eine gute Wahl ist übrigens die Etappe Untertrübsee / Gerschnialp. Die Strecke ist leicht begehbar und führt dennoch durch eine abwechslungsreiche Natur, die geradezu zum Träumen einlädt.

Alpenwellness auf der Rigi auf der Alp Chäserenholz © Spot Magazin

Alternativ ist auch eine Tour auf der Rigi immer eine gute Idee. Schließlich ist dieser auch als Berg für Genießer bekannt und so finden sich auf den zahlreichen gemütlichen Wanderwegen auch viele Einkehrmöglichkeiten. Eine Herzensempfehlung ist eine Wanderung mit Stopp bei Älpler Franz Toni Kennel, der jeden Sommer in Handarbeit und mit viel Liebe bis zu 12.000 Kilogramm Alpkäse produziert. Wer bei ihm einkehrt kann nicht nur jede Menge über Käse erfahren und natürlich probieren, sondern auch im Molkebad im Holzbottich, im Outdoor-Whirlpool und in der Alpensauna bei schönstem Bergblick unter freiem Himmel so richtig entspannen.

Kulturgenuss pur

Mit dem E-Bike die Erlebnisregion Luzern-Vierwaldstättersee erkunden © Beat Brechbühl | Luzern Tourismus

Und für alle, die lieber genussvoll auf zwei Rädern als zu Fuß unterwegs sind, ist die E-Biketour „Herzschlaufe“ empfohlen. Die Rundtour punktet mit ihrer landschaftlichen Schönheit mindestens genauso wie mit ihren kulturellen Bedeutungen, denn die Strecke führt gleich an 10 eindrucksvollen Schlössern und Burgen vorbei. Hellhörig geworden? Dann ist sicher auch eins der zahlreichen Museen in Luzern der perfekte place to be. Wer gleich alle Kulturperlen erkunden möchte, der profitiert von dem Museumspass, mit dem Passinhaber*innen an zwei aufeinanderfolgenden Tag insgesamt neun Museen besuchen können.

Honorarfreie Bilder finden Sie zum kostenfreien Download im Bildarchiv unter: https://www.comeo.de/pr/kunden/luzern/bildarchiv.html

Pressemeldung zum Download

Über Erlebnisregion Luzern-Vierwaldstättersee

Die Erlebnisregion Luzern-Vierwaldstättersee (www.luzern.com), im geografischen Herzen und historischen Kernland der Schweiz gelegen, hält für seine Urlaubsgäste eine große Vielfalt an Ferienerlebnissen bereit. Outdoorbegeisterte finden im Sommer ein vielfältiges Netz an Wander-, Fahrrad- und Mountainbike-Routen. In der kühleren Jahreszeit warten auf Freunde des Wintersports rund 500 Pistenkilometer in den umliegenden Skigebieten. Die Stadt Luzern, als kulturelles Zentrum der Zentralschweiz, begeistert seine Besucher mit einzigartiger Architektur, traditionellem Brauchtum und Musikfestivals auf Weltklasseniveau.

 

Weitere Presseinformationen und Bildmaterial bei:

 

Anna Greiner

COMEO Branding und Communications

Hofmannstr. 7A

81379 München

Tel: +49 89 74 88 82 20

E-Mail: greiner@comeo.de

Internet: www.comeo.de/luzern

Martina Frei

Luzern Tourismus AG

Bahnhofstrasse 3

CH-6002 Luzern

Tel: +41 41 227 17 38

E-Mail: martina.frei@luzern.com

Internet: www.luzern.com

 

Zurück

COMEO
Hofmannstraße 7A
81379 München


089-74 888 20

Impressum
Datenschutz
© COMEO 2022